IHR BILDUNGSTRÄGER FÜR SCHUTZ UND SICHERHEIT


Im eintägigen Grundlehrgang (Modul II) vermitteln Ihnen unsere technischen Dozenten das notwendige Grundlagenwissen zur technischen Zutrittskontrolle und zum Berechtigungsmanagement.
Neben den Funktionsweisen der einzelnen Systeme stehen bei diesem Lehrgang folgende Themen im Mittelpunkt des Veranstaltungstages:

  • Risikoanalyse, Schutzziele und Systemauswahl
  • Funktionsweise der einzelnen Komponenten
  • Zutrittskontrollsysteme, Techniken, Überwindungssicherheit, Datenschutz
  • Zutrittsberechtigungssysteme
  • Perimeterschutz, Außenhautsicherung und Gefahrenmeldesysteme